Wie die Cranio-Sacral-Behandlung den Körper rundum entspannt
Zwischen Kopf (Cranio) und Steißbein (Sacral) passiert eine Menge. Hier ist die Hirn- und Rückenmarkflüssigkeit ständig in Bewegung.

Durch sanfte Berührung wird diese Zone zum Auslöser herrlicher Entspannung (und zwar für den ganzen Körper) - Wohlsein, das von den Fingerspitzen ausgeht. Vor allem stressbedingte und psychosomatische Beschwerden lassen sich quasi wegstreicheln.

Mit minimalen Druck wird dabei die Lage von Schädel- und Kieferknochen, Gelenken, Becken und Kreuzbein korrigiert und so der Bewegungsapparat optimiert.

Damit nicht genug stärkt eine Cranio-Sacral-Behandlung das Immunsystem und wirkt positiv aufs Nerven- und Hormonsystem ein.

Wir empfehlen Ihnen 4 bis 5 Behandlungen.